Montag, 10. Dezember 2018
Fraktionssitzung Freie Wähler
Am Montag, 10.12.2018, treffen sich die Freien Wähler und eine Reihe von UnterstützerInnen.
Eingeladen ist Marco Waschkowski als Bürgermeisterkandidat. Marco hat seine Teilnahme zugesagt.
Hauptthema wird die Abstimmung zu unserer Strategie hinsichtlich Wahl des Bürgermeisters in 2019 sein.
Die schriftlichen Einladungen sind vor 2 Wochen verteilt worden. Weitere UnterstützerInnen sind herzlich willkommen.
Bei Interesse bitte bei mir melden: Ingo Krebstekies, 0172-2315251.



Donnerstag, 29. November 2018
Verkehrsteilnehmerschulung wieder im Januar

Im Dezember findet KEINE Schulung statt, so hat mich Hr. Przybilla informiert.
Weiter geht es im Januar...
Nächster Termin: 15.1.2019
selber Ort, selbe Zeit



Donnerstag, 25. Oktober 2018
Rottenbacher Heimatfreunde e.V.
Bei guter Beteiligung wurden gestern, 24.10.2018, im Gästehaus Stein – Dankeschön an Carola! – festgelegt:
- Weihnachtsmarkt am 4. Advent – Bewirtung gemeinsam mit dem FW-Verein
- Vorbereitung Jahresabschlussfeier/Ausflug
- Reise-Vortrag Radtour Gunter Turtenwald mit organisatorischer Unterstützung vom RHF e.V. am 20. Januar 2019 in der Turnhalle
- in Planung: ein weiterer Vortrag am 10. oder 17. Februar 2019
- Kirmse: Einladung zum Gottesdienst anlässlich des Kirchweihfestes zum Sonntag, 4.11.2018 um 10 Uhr



Mittwoch, 19. September 2018
Glas-/Textilcontainer umgesetzt
Vom Ordnungsamt wurde die Umsetzung der Container veranlasst.
Auslöser ist der zunehmende Platzmangel am bisherigen Standort Feuerwehr nach erfolgter Erweiterung.
Neuer Standort ist die Buswendeschleife an der Turnhalle.
Der Ortsrat hat sich für eine möglichst geringe Belästigung der Anwohner hinsichtlich Stellplatz und die Befestigung des selben für die bessere Sauberhaltung eingesetzt. Die Erfüllung unserer Forderungen wurden vom Ordnungsamt zugesagt. Die Aufstellung der bereits umgesetzten Textilcontainer wird daraufhin noch verändert.



Baumpflege Bechstedter Weg (Hohlweg)
Unser Förster Steffen Wedekind hat vorbereitend die Klärung der Grundstücke/Grundstücksgrenzen und Zuständigkeiten vorgenommen.
Wir warten jetzt auf die nächsten Schritte:
-> zur Angebotskalkulation (Anzahl der zu fällenden Bäume,
Schwierigkeitsgrad, Beräumung/Lagerung)
-> Einbeziehung der betroffenen Anlieger
-> Beantragung für Haushaltsplan
-> zeitliche Planung
Grundgedanke:
Die Gefährdung durch immer größere Bäume rechtzeitig durch
Fällung beseitigen... Das Holz wir zum Teil für die Heizung
unserer Turnhalle verwendet werden. Der größere Teil wird zur
anteiligen Kostendeckung dieser Maßnahme dienen.



Mittwoch, 29. August 2018
Wasser für unseren Teich im Park
Eine neu installierte Pumpe wird für zusätzliches Frischwasser sorgen. Die Beschaffung hatten wir im Ortsrat beschlossen. Günter Richter hat die Installation besorgt, fertig!
Die blühenden Seerosen sind inzwischen eine angenehme Bereicherung.
Unser Teich hat sich in den heißen Wochen erstaunlich robust gezeigt, mit der neuen Pumpe wollen wir die aufwendigen Aktionen unserer Feuerwehr zum Nachfüllen des Teiches reduzieren.



Dienstag, 28. August 2018
Bauarbeiten am Bahnhof - es geht voran
Die ursprüngliche Fensterfront kommt zum Vorschein und lässt ahnen, dass es gut wird. Von der alten Bausubstanz bleibt nicht so viel übrig... Und: Achtung für alle Pendler und Bahnfahrer - Sperrung im September auf dem Vorplatz.



Samstag, 30. Juni 2018
Beim Brötchen holen

Morgens auf dem Weg zum Bäcker...
Nun ist es ein langer Weg geworden, nachdem Ralf Pettirsch in den Ruhestand gegangen ist.
Mit dem Start des Bahn-Hofladens wird es morgens wieder frische Brötchen am Ort geben.
Eine Kollegin aus Franken hat mir erzählt, dass es dort im Dorf (wieder) die Möglichkeit gibt, sonntags frische Klöße zu holen...



Mittwoch, 18. April 2018
Ausschreibung Marktleitung Bahn-Hofladen
Der Aufsichtsrat der Genossenschaft hat empfohlen, die Bewerbungsfrist für die
++ Festanstellung als Marktleiter/Marktleiterin ++
zu verlängern. In der nächsten Beiratssitzung am 3. Mai wird das festgelegt. Damit sollen weitere Interessierte in das Verfahren aufgenommen werden.
Ausschreibung und Projektbeschreibung



Sonntag, 4. März 2018
Zu diesem Blog:
Im web sind erste Schritte zu aktuellen Infos zu unserem schönen Dorf verfügbar.
Alles noch frisch und unfertig, passt also in unsere aktuelle Zeit.
Kern ist die textbasierte, häufige Kurzdarstellung von Informationen zu ausgewählten Themen des Bloggers.
Die Herausforderung bleibt die Aktualität:
- hier kann sich jeder sehr einfach über eine Anmeldung beteiligen
- der Blog lebt von News und Kommentaren!
- Änderungen/News lassen sich per RSS-Feed abonnieren
Mein Ziel: ausgewählte News im Ort per Papierausdruck (aufwandsarm!) im Schaukasten der Stadt aushängen.
https://ingo.blogger.de
Beste Grüße vom Kühnberg
Ingo
PS: Der Anfang ist gemacht, der Weg ist weit.